Meine Motivation

Einzigartigkeit in dir steckt
hast du sie schon zum Leben erweckt?
Jeder spirituelle Lehrer, Meister, Guru oder Weise ging und geht auf seine eigene Erweckungsreise.
Keiner kann dir sagen, was für dich wirklich richtig ist und stimmt.
Deine Freunde sagen auch schon mal: Was machst du? Du spinnst!
Lass dich nicht beirren und geh weiter,
nur so wird dein Leben glücklich und heiter.
Dann öffnen sich ganz plötzlich ungeahnte Weiten,
eben FrohSinnigeZeiten
Birgitta Frank

Meine Vision

Mit vielen anderen eine Welt erschaffen, in der jeder morgens gerne aufsteht, sich traut und in Ruhe alles erforscht, was die Erde bietet. Neid, Gier, Ängste, Krankheit, Sorgen wandeln sich in Wertschätzung, Gesundheit, Zufriedenheit, Wohlstand mit allem was ist. Also, kurz gesagt: es entsteht das Paradies auf Erden. Geht nicht? Langweilig? Sollte es tatsächlich die nächsten Jahrhunderte nichts werden damit, haben wir auf jeden Fall jetzt eine gute Zeit. Wenn wir es doch erschaffen haben, und es sollte Langweilig sein, können wir es ja jederzeit wieder anders machen! 


Meine Werte
Bewusste Bindung
sich selbst trauen
Selbstbestimmung
Besonnenheit
Leichtigkeit

Das bin ich:
BegeistertIdeenreichRealitäten hinterfragend
  GelassenIntrospektivTemperamentvoll
     TiefgründigAußergewöhnlich
                                                  ... und noch viel mehr! 

Was genau ist FrohSinn? 
So richtig vorgestellt hat er sich mir noch nicht. 
Inspiriert mich immer wieder mit einem Gedicht. 
Die geb ich in die Welt jetzt weiter.
Hoffend, sie wird dadurch heiter. 
Jeder hat einen frohen Sinn. So, in sich drin.
Du kennst ihn nicht? 
Hör auf dich durch den Tag zu schinden. 
Du wirst ihn in dir finden. 
Gib ihm achtsam Raum und Zeit dann ist's soweit.

Kreativ, spielerisch und in meinem eigenen Rhythmus entwickle ich meine Fähigkeiten und bringe sie zum Ausdruck. Ich freue mich, wenn ich dich begleiten und Impulse geben darf und sich dein Alltag in schöpferischer Leichtigkeit entfaltet. 

Birgitta Frank
Inspirateurin und Impulsgeberin für 
FrohSinn und Frohe Sinnlichkeit

Ich liebe es 

- wenn ich destruktiven Energien immer schneller auf die Schliche komme und mir selbst vergebe, wieder ins Drama gefallen zu sein
- wenn ich die Lebens- und Sichtweisen meiner Mitmenschen kennen lerne und durch die Vielfalt wieder ein Stück mehr von mir selbst erkenne 
- wenn ich erforsche, was wirklich mein Rhythmus ist, der mich lebendig und froh macht
- immer wieder alles in Frage stellen, wovon ich fest überzeugt bin; Was ist, wenn ich mich genial selbst täuschen kann? Also offen sein und nachspüren. Und vielleicht ist der Sinn des Lebens eines Menschen ja genau das: eine Täuschung nach der anderen durchleben bis er bei seiner inneren Wahrheit angelangt ist.

Ich werde gerne sofort (wenigstens Zeitnah) auf störende Verhaltensweisen meinerseits konstruktiv aufmerksam gemacht, damit ich meine Gedanken und mein Verhalten neu aus richten kann. 
Herzlichen Dank. 


In München 1971 geboren durfte ich eine sorgenfreie Kindheit verbringen. In München bin ich bis heute geblieben nur meine innere Zufriedenheit und Leichtigkeit habe ich mir durch mein Umfeld und "vermeintlichen" Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft, Familie und auch Freunden über einige Jahrzehnte nehmen lassen. Nicht, dass diese das von mir verlangt hätten, aber irgendwie meinte ich immer das ist halt so und das wird erwartet und das macht man so und dann mach ich das auch so und und und. 
Immer mit dem Gefühl und der Sehnsucht in mir: "Das muss doch auch anders gehen, so wie es mir gut tut und damit auch den Menschen um mich herum!" habe ich mich auf den Weg gemacht.
Ich habe viele Bücher gelesen, Ausbildungen gemacht, "Selbstfindungskurse" besucht, anderen und am meisten mir selbst so einiges vergeben. Besonders meine "Forderung" nach einem friedvollen Miteinander. Macht halt gar keinen Sinn. Ich begrüße scheinbar schwierige Situationen oft mit einem inneren Lächeln. Dann zeigen sie ein freundlicheres Gesicht und die Ausgangsbasis ist schon mal wohlwollender. Meistens jedenfalls. Wenn mir mal wieder die kosmischen Spielregeln aus dem Bewusstsein rutschen und mein Denken und Handeln wenig von Verbundenheit und Leichtigkeit hat, erinnere ich mich plötzlich wieder, wie es ist, zu gleiten, in FrohSinnigeZeiten.  
Und es kommt aus meiner Kehle, der Dank an meine Seele!

Meine Schatzkiste

Ausbildungen und Erfahrungen die in meine Einzelbegleitungen und Gruppenabende einfließen:


Grundkurse und Mediatorenausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg
Matrix Inform®, Tagesmutter, Improtheater
Bankkauffrau, Bilanzbuchhalterin
Unterschiedlichste Kurse zur Selbsterfahrung
Einige Jahre im Vorstand bei Sudbury München e.V. (Demokratische Schule)
Erforschung der Zeit-Energien nach dem Maya-Kalender, Kirchenchor
Vergebungsarbeit, Bewertungen loslassen (ist immer aktuell)
freier Tanz, Liebe tanzen, Waldbaden, Access Bars®
Community Building  (Scott Peck)
Tantra-Massage (Zinnoberschule)
Tao-Massage nach Russell/Kolb (art-to-touch.ch)

Am wichtigsten, in allen Erfahrungen und Erkenntnissen, die einem das Leben mit Eltern, Kindern, Partner, Freunden, Geschwistern, Kollegen, einfach allen Mitmenschen aus der Menschheitsfamilie bereit hält, ist die Fähigkeit zur Nutzung des Blickwinkeleinstellungsänderungsknopfes.